Verkehrsentwicklungsplan 2035 der Stadt Offenbach am Main

Ausgangslage
Der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) ist das zentrale Instrument der konzeptionellen Verkehrsplanung. Es handelt sich hierbei um einen strategischen und integrierten Ansatz, der den Mobilitätsbedürfnissen von Menschen und Unternehmen Rechnung trägt.

Zielsetzung
Der Verkehrsentwicklungsplan dient die Sicherstellung der heutigen und künftigen Ansprüche an eine nachhaltige, digitale und klimafreundliche Mobilität für alle Bürgerinnen und Bürger Offenbachs.

Methodik
Die inhaltliche Bearbeitung - von der Bestandsanalyse bis zur politischen Abstimmung von Zielen und Maßnahmen - erfolgte innerhalb etwa eines Jahres! Die Abläufe waren an dem SUMP-Prozess orientiert, inkl. eine breite Beteiligung der BürgerInnen und Wirtschaft.

Leistungen

  • Bestandsanalyse für alle Verkehrsarten
  • Definition und Abstimmung von Leitzielen
  • Erarbeitung einer umfassenden Maßnahmenliste
  • Identifikation von 12 Schlüsselmaßnahmen
  • Durchführung von Online-Beteiligungen sowie Stadtteil-Mobilitätsforen
  • Abstimmung mit Politik und Interessenvertretern
  • Erstellung einer allgemein verständlichen Dokumentation