Verkehrsgutachten CongressForum Frankenthal GmbH

Ausgangslage
Die CongressForum Frankenthal GmbH beabsichtigt eine Zusammenlegung der vorhandenen Parkhäuser und damit verbunden die Erweiterung der vorhanden Stellplatzzahlen an einem Parkhaus. Das Vorhaben ist mit verstärkten Fahrzeugbewegungen, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden nach Veranstaltungsende, vor allem durch die abfahrenden Pkw verbunden.

Zielsetzung
Es sind maßgebende Szenarien des Verkehrsaufkommens infolge von Veranstaltungen zu ermitteln, sowie die verkehrlichen Auswirkungen auf das umliegende Straßennetz zu untersuchen. Darüber hinaus sind Maßnahmen zu entwickeln, um eine leistungsfähige Erschließung für den Beschäftigten und Besucherverkehr zu gewährleisten.

Leistungen

  • Ermittlung des maßgebenden Verkehrsaufkommens bei Veranstaltungen
  • Ermittlung der Spitzenstundenverkehrsbelastung (Kfz / SV)
  • Verteilung des Verkehrsaufkommens auf das übergeordnete Straßennetz
  • Leistungsfähigkeitsnachweise nach HBS 2015 Ermittlung der Kapazität am anliegenden Knotenpunkt
  • Sensitivitätsbetrachtung des Worst Case Falls
  • Empfehlung für weiteres Vorgehen