B 83 Ortsumgehung Rotenburg-Lispenhausen

Ausgangslage
Im Zuge der Bundesstraße B 83 sieht der Bedarfsplan für Bundesfernstraßen im Bereich Rotenburg a. d. Fulda eine Ortsumgehung für den Stadtteil Lispenhausen im vordringlichen Bedarf vor.

Zielsetzung
Ziel der Verkehrsuntersuchung war die Prognose des Verkehrsaufkommens für das Jahr 2030, das Ermitteln der zukünftigen Verkehrsbelastungen für insgesamt sechs unterschiedliche Varianten dieser geplanten Straßenbaumaßnahmen, sowie eine abschließende Bewertung der zu erwartenden variantenspezifischen Wirkungen.

Unsere Leistungen

  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Verkehrszählungen und Verkehrsbefragungen
  • Erstellung einer Verkehrsprognose
  • Modellrechnung zur Ermittlung der verkehrlichen Wirkungen des Vorhabens
  • Ermittlung der Qualität der Verkehrsabwicklung
  • Bewertung und Empfehlung einer Vorzugsvariante